Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten aus der Tierarztpraxis

Neue Mitarbeiterinnen in der DUOVet

Ganz neu in der DUOVet dürfen wir folgende Mitarbeiterinnen herzlichst in der DUOVet begrüssen.
Wir freuen uns sehr, dass sie unser Team per sofort verstärken.

Das DUOVet-Team

Gratulation Jannina Gerber

Janina Gerber hat ihre Lehre als TPA in der DUOVet bereits hinter sich und die Lehrabschlussprüfung glanzvoll bestanden.
Das ganze DUOVet-Team gratuliert dir zur bestandenen Prüfung. 
Nach der DUOVet-Zeit hat sie im August bereits eine zweite Lehre begonnen.
Auf deinem weiteren Lebensweg wünschen wir dir nur das Beste.

Das DUOVet-Team

Info bezüglich der aktuellen Coronavirus-Massnahmen: Stand 23. Juli 2020

Info in der Corona-Zeit

Unsere Praxis bleibt ganz normal geöffnet, ausser am Donnerstag, da schliesst die Praxis um 18.15 Uhr. Die Abendsprechstunde am Donnerstag entfällt.

Für sämtliche Tierarztpraxen in der Schweiz gelten immer noch Schutzmassnahmen des Bundes. 
Klicken Sie auf Schutzmassnahmen und Sie können erfahren, welches Schutzkonzept in unserer Praxis besteht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und verbleiben mit freundlichen Grüssen.

Das DUOVet-Team

Tierbetreuung während den Ferien gesucht?

Es ist wieder soweit. Die Sommerferien stehen unmittelbar vor der Türe.

Sollten Sie nach einer Tierbetreuung für Ihre Lieblinge suchen, geben wir Ihnen hier in unserer Region zwei Adressen an.
Bei Interesse nehmen Sie doch direkt unter folgenden Links Kontakt auf.

- Gesellschafterin und Tierbetreuung in Meikirch
- Hundeferienhof in Oberruntigen (Detligen)

Das DUOVet-Team wünsch Ihnen schöne und erholsame Ferien

Praxisöffnungszeiten bleiben gleich!

Unsere Praxis bleibt ganz normal geöffnet, ausser die Abendsprechstunde am Donnerstag entfällt!

Wir ergreiffen gemäss den Empfehlungen des Bundes und der Schweizerischen Vereinigung für Kleintiermedizin Massnahmen, damit der Kontakt zwischen Tierbesitzern und Mitarbeitenden auf ein Minimum reduziert werden kann.
Wir werden Sie bei der telefonischen Anmeldung über unsere Massnahmen informieren und hoffen, den Besuch bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir zählen auf Ihr Verständniss. 
- In die Praxis kommt nur ein gesunder Tierbesitzer.
- Kinder
und ältere Personen sollten wenn möglich zu Hause bleiben. Sie dürfen die Praxis nicht betreten.
- Im Zweifelsfall sollte der Tierbesitzer draussen bleiben. Ihr Haustier wird vom DUOVet-Pesonal entgegen genommen. 
- Medikamente-und Futterbestellungen
bitte telefonisch vorbestellen damit wir diese bereitstellen können.
- Im Konsultationszimmer werden die Tiere vom Personal gehalten und nicht vom Besitzer. Die Besitzer nehmen auf dem Bänkli im Sprechzimmer Platz.
- Die Besitzer desinfizieren sich vor und nach dem Besuch im Ausgangsbereich der Praxis die Hände. Desinfektionslösung steht zur Verfügung.
- Stationäre Patienten dürfen nicht mehr durch die Besitzer besucht werden.
- Im Wartebereich nehmen die Besitzer möglichst weg von anderen Platz. Dies ist in unserer Praxis problemlos möglich.
- Zu empfehlen sind v.a. die Sitzmöglichkeiten im Aussenbereich oder das Warten im Auto und oder vor der Praxis. 
-
Unsere Praxislüftung generiert ein angenehmes Klima in der ganzen Praxis: Ein Zuluft- und Abluftsystem ist unabhänging voneinander ständig in Betrieb.

Ihr Liebling soll und darf bei uns in der DUOVet weiterhin das volle Behandlungsspektrum erhalten dürfen.

Danke für Ihr Verständnis

Das DUOVet-Team

Informationssystem Antibiotika in der Veterinärmedizin

IS ABV

Wichtige Information:
Der unsachgemässe Einsatz von Antibiotika fördert die Entwicklung und Verbreitung von Resistenzen. Um dem entgegenzuwirken, hat das Parlament die Erstellung einer Datenbank in Auftrag gegeben. Die Auswertung dieser Daten soll helfen, dass gezielt Strategien für die längerfristige Erhaltung der Wirksamkeit der Antibiotika entwickelt und umgesetzt werden können. Ab 1.10.2019 müssen sämtliche Tierarztpraxen in der Schweiz Daten zu Verschreibung, Abgabe und Anwendung von Antibiotika in dieser Datenbank des Bundes erfassen. Ab November 2019 ist das Informationssystem IS ABV bei uns in der DUOVet aufgeschaltet. Dies führt zu einem deutlichen administrativen Mehraufwand, weshalb wir für die Verschreibung eines Antibiotikums eine Gebühr erheben müssen.

Das DUOVet-Team

 

 

Blasensteine bei einem Hund

Notfall Harnabsetzprobleme:
Eine ältere Hündin wurde uns mit Harnabsatzproblemen vorgestellt. 
Das Röntgenbild der Blase ist sehr eindrücklich: Die ganze Blase ist voller Blasensteine, so dass sie kaum mehr normal Urin absetzen konnte.
Die Hündin wurde notfallmässig operiert und sämtliche Blasensteine entfernt.
Zum Glück ist alles gut verlaufen und die liebe Hündin kann wieder schmerzfrei und normal Harn absetzen.

Das DUOVet-Team

Neue Treuekarte für alle Diät-Futter von Pro-Plan

NEUE TREUEKARTE!
MIT PRO PLAN 5=6!

Bei jedem Einkauf wird Ihre persönliche Treuekarte durch Ihr Praxisteam abgestempelt. Beim 5. Einkauf erhalten Sie den 6. Futtersack kostenlos.
Profitieren Sie von dem super Angebot und verlangen Sie beim nächsten Einkauf Ihre Pro-Plan-Treuekarte.

Wespen und Wespennest im Garten

Bei uns zu Hause haben sich Wespen im Pferdestall in einem Schwalbennest ein Nest gebaut. Nach der Rückckehr aus den Sommerferien ist das Nest bereits recht gross geworden und folgende Fragen stellten wir uns:
- Welche Wespenart ist es?
- Wie gross wird das Nest?
- Sind sie aggressiv und können sie Mensch und Tier gefährden?
- Muss man das Wespennest entfernen?
- Wie weiter?

Sind Wespen nützlich?

Helfer im Garten: Wespen vollbringen im Garten und in der Natur nützliche Dienste.
Genauso wie Bienen und Hummeln bestäuben sie Blüten und tragen damit zu einer reichen Obsternte bei. Außerdem vertilgen sie eine Menge Insekten und helfen dem Menschen dabei, die Schädlinge im Garten einzudämmen.
Wespen stehen allgemein unter Naturschutz.

Wie weiter?

Nach all den Fragen, die wir uns gestellt haben und nach Rücksprache mit Wespenspezialisten brauchen wir keine Angst vor den Wespen zu haben und müssen das Nest auch nicht entfernen.
In diesem Fall handelt es sich um die "Sächsische Wespe", die nicht aggressiv ist. Da wir während dem wunderschönen Sommerwetter mit der Familie häufig draussen gegessen haben, durften wir efreulicherweise feststellen, dass diese Wespen keinerlei Interesse an unseren Lebensmittel zeigten. Sie kamen überhaupt nicht in die Nähe des Esstisches, da die sächsische Wespe nicht an Lebensmitteln interessiert ist.
Spannend ist, dass diese Wespenart nur für eine Saison in ihrem Nest lebt, die Wespen im Verlaufe des Spätsommers und Herbstes sterben und nur die Dronen und Königin den Winter überleben. Hierfür vergraben sie sich im Waldboden oder an anderen Orten.
Im folgenden Jahr besiedeln sie das gebaute Nest nicht wieder, sondern bauen an einem anderen Ort ein neues Nest.
Somit können wir mit gutem Gewissen noch einige Wochen bis Monate zuwarten und sobald die Wespen das Nest verlassen haben, werden wir es entfernen.

Wespenbestimmung / Verhalten / Nester

Unter folgendem Link können Sie versuchen, die Wespen zu bestimmen.  Wespenbestimungsartikel
Dieses Merkblatt wurde uns freundlicherweise durch die Firma ATB Trasec AG in Oftringen zur Verfügung gestellt: www.trasec.ch

 

 

Homestory "Laparoskopische Kastration" Hündin

Damit Sie genau erfahren können, wie der zeitliche Ablauf einer Operation bei uns in der DUOVet abläuft, haben wir anhand einer laparoskopischen Kastration einer Hünden eine kleine Homestory für Sie zusammen gestellt. 
Klicken Sie hier bitte auf folgenden Link: Laparoskopische Kastration Hündin

Der Winter kommt: Wie füttert man Vögel richtig?

In milden Wintern finden Vögel meistens genug Nahrung. Füttern Sie deshalb erst bei Dauerfrost und Eisregen oder wenn eine geschlossene Schneedecke liegt. Füttern Sie vorzugsweise am Morgen, wenn die Vögel nach der langen Nacht hungrig sind. Am Nachmittag kann etwas Futter nachgefüllt werden, damit die Vögel genügend Nahrung für die kalte Nacht haben.

Weiterführende Informationen finden Sie in diesem Merkblatt:
Link